Skip to main content

Pizzaschneider im Vergleich

Einen Pizzaschneider sollte jeder Pizzaliebhaber zuhause haben, denn dieser erleichtert das Schneiden enorm. Es gibt diese Schneider in vielen unterschiedlichen Ausführungen und Preisklassen. Auch die Qualität spielt eine entscheidende Rolle. Ein Pizzaschneider sollte geschmeidig und leicht über deine Pizza rollen und diese so problemlos schneiden. So ziehst du nicht den Belag von der Pizza weil der Käse am Messer kleben bleibt. Wir haben hier für dich die 5 besten Pizzaschneider zusammengestellt und erklären dir, weshalb sie ihr Geld wert sind!

12345
Pizzamesser / Wiegemesser mit 35 cm Klinge thumbnail Moesta-BBQ PizzaCut thumbnail WMF Pizzaschneider Profi Plus thumbnail Elpramo Designs Premium Pizzaschneider thumbnail Smart4Kitchen Keramik Pizzaschneider thumbnail
ModellPizzamesser / Wiegemesser mit 35 cm KlingeMoesta-BBQ PizzaCutWMF Pizzaschneider Profi PlusElpramo Designs Premium PizzaschneiderSmart4Kitchen Keramik Pizzaschneider
Bewertung
Preis

14,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

8,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

16,49 € 19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Angebot auf *Angebot auf *Angebot auf *Nicht VerfügbarNicht Verfügbar

Wozu brauchst du einen Pizzaschneider?

Das Schneiden mit einem Messer erweist sich oftmals als schwierig, da der Käse sehr leicht am Messer kleben bleibt und somit von der Pizza gezogen wird. Ein guter Schneider rollt mühelos über die Pizza und der Belag bleibt wo er bleiben soll. Ein guter Pizzaschneider hat eine scharfe Klinge und schneidet problemlos durch alle Arten von Pizza und Belag.

Weiterhin brauchst du deutlich weniger Kraft und es geht viel schneller als mit einem Messer, das Schneiden ist ebenfalls genauer. Ich habe jahrelang mit einem normalen Messer meine Pizzen in acht Teile geschnitten und es hat mich immer genervt. Die Pizza verrutscht, der Belag landet auf dem Teller und ab und zu fliegt auch mal ein Stück vom Teller. Ein Pizzaschneider hat mir das Leben erleichtert und das Pizzaschneiden geht schnell und einfach von der Hand.

Auf die kleinen Dinge kommt es an

Bedenke: es kommt im Leben auf die Details und die kleinen Dinge an. Eine goldbraune und knusprige Pizza...was gibt es besseres am Abend? Und mit einem qualitativ hochwertigen Pizzaschneider wird alles noch viel besser 🙂

Du solltest auch auf die Qualität achten. Du bekommst in manchen Läden bereits für 50 Cent einen Schneider, diese sind jedoch Stumpf, schlecht verarbeitet und halten nicht lange. Also lieber 10€ bis 20€ in die Hand nehmen und ein qualitativ hochwertiges und langlebiges Produkt halten.


Pizzamesser von Precision Kitchenware

Egal wie groß deine Pizza ist, mit diesem Wiegemesser bzw. Pizzamesser schneidest du sie alle. Selbst eine XXL Pizza ist kein Problem, das 35 cm lange Messer aus rostfreien Edelstahl schafft jede Pizza! Der große Vorteil an diesem Messer ist die scharfe und durchgehende Klinge, sodass du das Messer nur einmal ansetzen musst.​ Der Holzgriff ist hochwertig und sorgt für einen guten Halt.

Wenn ein Pizzaschneider an seine Grenzen stößt (z.B. bei besondres dicken oder dick belegten Pizzen), müssen eben schwerere Geschütze ausgefahren werden. Präzise und gerade Schnitte schaffst du problemlos mit diesem Messer. Allerdings solltest du immer auf einem Holzbrett oder Plastikbrett schneiden, du willst schließlich nicht deine Teller beschädigen.

Fassen wir die Vorteile dieses Pizzamessers zusammen:

  • Du musst nur ein Mal ansetzen. Die 35 cm lange Klinge schneidet jede Pizza akkurat und blitzschnell!
  • Geeignet für dicke Pizzen und für dick belegte Pizzen.
  • Rostfreier Edelstahl. Rostet nicht und du kannst die Klinge problemlos nachschärfen.
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Du bekommst für dein Geld ein sehr gutes Pizzamesser!

Übrigens ist dieses Messer auch für andere Tätigkeiten wie Gemüseschneiden geeignet. Du kannst es auch zum Schneiden von Kräutern verwenden und dank des Lochs im Griff ein problemloses Aufhängen an der Wand möglich. Dies ist für eine sichere Aufbewahrung sehr nützlich, schließlich ist dies nicht für kleine Kinderhände geeignet.


Moeste BBQ PizzaCut

Moesta-BBQ PizzaCut

8,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Infos/TestberichtAngebot auf *

Der Pizzaschneider von Moesta-BBQ sieht anfangs etwas komisch und anders aus, doch ist dies einer der besten Pizzaschneidern auf dem Markt. Der ovale Griff bietet einen sehr guten Halt und die Klinge aus hochwertigen Stahl gleitet geschmeidig durch die Pizza. Jeder Pizzabelag wird mühelos geschnitten und selbst Käse bleibt wo er bleiben soll und zieht nicht den gesamten Belag von der Pizza.

Der Griff ist aus stabilen Kunststoff, sieht hochwertig aus und fühlt sich auch hochwertig an. Also kein billiges Plastik bei dem man Angst haben muss, dass es jeden Moment bricht. Das Messer mit einem Durchmesser von 12 cm ist scharf und schneidet mühelos jede Pizza. Selbst knusprigen und krossen Teig von Pizzen aus einem Pizzaofen kann man mit ein wenig Kraftaufwand bestreiten. Die Reinigung ist ebenfalls sehr einfach, da sich das Gehäuse öffnen lässt. Du kannst die Klinge also jederzeit vom Gehäuse trennen und so gründlich unter dem Wasserhahn reinigen. Nachschleifen kannst du diesen Pizzaschneider auch, es ist zwar nicht ganz so einfach wie bei einem geraden Messer, doch mit etwas Aufwand machbar.

Fassen wir die Vorteile vom Moesta-BBQ PizzaCut zusammen:

  • Liegt sehr gut in der Hand.
  • Gleitet mühlelos durch jede Pizza - der Belag bleibt wo er bleiben soll!
  • Sieht hübsch aus und hat ein durchdachtes Design.
  • Hochwertiges Messer aus Edelstahl.
  • Einfach zu reinigen und gute Qualität.

Du musst also nicht viel Geld ausgeben für einen sehr guten Pizzaschneider! Moesta-BBQ bietet dir für wenig Geld ein tolles Produkt!


WMF Pizzaschneider Profi Plus

16,49 € 19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Infos/TestberichtAngebot auf *

WMF Pizzaschneider Profi Plus

WMF bietet uns mit seinem Profi Plus Pizzaschneider einen langlebiegen und hochwertigen Schneider. Das Messer ist aus Cromargan® Edelstahl und eigent sich auch sehr gut zum Kuchenschneiden, da das Blech nicht zerkratzt wird. Das Messer hat einen Duchmesser von 6,5 cm und der gesamte Schneider ist insgesamt 21 cm lang. Dir gelingen präzise Schnitte und du reißt den Belag garantiert nicht von der Pizza.

Zudem ist er spülmaschinenfest und hochwertig verarbeitet, so wie wir das von WMF gewöhnt sind. Du solltest einen Pizzaschneider allerdings niemals in die Spülmaschine legen, da dieser sonst an Schärfe verliert. Nachschärfen ist natürlich möglich, jedoch bei einem runden Messer nicht ganz einfach.

Fassen wir kurz die Vorteile vom WMF Pizzaschneider zusammen:

  • Hochwertig verarbeitet und langlebig.
  • Messer aus Cromargan® Edelstahl - spülmaschinenfest und sehr scharf!
  • Schneidet mühelos durch Pizza - sehr wenig Kraftaufwand notwendig.
  • Zerkratzt Kuchenblech & Pizzablech nicht dank Abrollen des Messers.

Wenn du einen treuen Freund und Helfer suchst, der dir das Pizzaschneiden erleichtert, könnte dieser kleine Freund der Richtige für dich sein!


Elpramo Designs Pizzaroller

Mit diesem hochwertigen Pizzaroller bietet Elpramo Designs ein wirklich tolles Produkt. Die Klinge ist doppelseitig geschliffen und sehr scharf, dazu noch sehr groß. Mit einem Durchmesser von XXXX cm zerschneidet sie mühelos jede Pizza in Stücke. Dabei schützt der Fingerschutz deine Hände vor Schnittverletzungen und der ergonomische und gummierte Griff gibt dir einen sehr guten Halt, theoretisch dürftest du gar nicht abrutschen!

Weiterhin ist dieser Pizzaschneider wirklich gut verarbeitet und ein wahrer Hingucker in jeder Küche. Nur wenige Küchengeräte haben so ein schönes Design und sind gleichzeitig brauchbar. Ein weiterer Unterschied zu anderen Herstellern: das Gewicht. Mit fast 200 Gramm ist dieses Exemplar wirklich schwer, dies liegt an der Größe und an der hochwertigen Verarbeitung. Schneiden tut dieser Pizzaroller mühelos und schafft jede Pizza, egal wie dick oder hart sie ist.

Zusammengefasst hat Elpramo Designs einen tollen Pizzaroller auf den Markt gebracht:

  • Denn er ist sehr ansprechend und hübsch anzusehen.
  • Qualitativ hochwertig und langlebig.
  • Das große Messer ist doppelseitig geschliffen und sehr scharf - Schneiden ist super einfach!
  • Liegt sehr gut in der Hand, auch aufgrund des hohen Gewichts.

Wenn du nicht nur auf die Funktionalität sonder auch auf das Design wert legst, dann ist dies eventuell der richige Pizzaschneider für dich!


Premium Keramik Pizzaschneider

Smart4Kitchen bietet einen Pizzaroller mit einem Messer aus Keramik. Solche Klinken sind sehr scharf und müssen nicht nachgeschärft werden! Dafür sind sie bruchanfällig und gehen leichter kaputt als ein Messer aus Edelstahl. Kreamikklingen haben sowohl Vorteile als auch Nachteile, trotzdem ist es Smart4Kitchen gelungen, einen tollen Pizzaroller auf den Markt zu bringen.

Zudem ist dieser Schneider ein wahrer Hingucker, denn soetwas siehst du nicht in jeder Küche! Die Klinge ist dunkel Grau und wirklich sehr scharf, sodass es reicht, ein Mal über die Pizza zu fahren und schon ist sie geschnitten. Der Griff ist ebenfalls grau und liegt gut in der Hand, sodass du nur schwer abrutschen kannst.

Der Schneider kommt in einer hübschen Geschenkbox und ist hochwertig verarbeitet. Du kannst ihn auch leicht auseinadnerbauen um an das Messer zu kommen. Dies kann mit der Hand gereinigt werden, wobei jedoch Vorsicht geboten ist. Das Messer ist wirklich sehr scharf und du kannst dich beim Reinigen leicht schneiden!

Fassen wir also zusammen:

  • Sehr scharfe Klinge aus Keramik - muss nicht geschärft werden!
  • Sieht schön aus und ist ein Eyecatcher.
  • Hochwertig verarbeitet und kommt in einer coolen Geschenkbox.
  • Lässt sich leicht zerlegen und reinigen.

Wenn du Lust auf etwas Abwechslung hast, dann gönn dir einen Pizzaschneider aus Keramik! Du wirst sicherlich viel Spaß damit haben und viele Pizzen zerschneiden!


Wie ein echter Profi seine Pizza schneidet!

Willst du sehen, wie ein echter Profi eine Pizza bzw. mehrere Pizzen in wenigen Sekunden schneidet? Dann schau dir das folgende Video an. Dort siehst du in einer Pizzaria einen jungen Mann bewaffnet mit zwei Pizzaschneidern, welche für eine Pizza keine zwei Sekunden braucht! Also besorg dir einen Pizzaroller und stell deinen eigenen persönlichen Rekord auf!